Meldestelle SteckbornTel. 076 336 20 41

Tierschutzverein Steckborn und Umgebung

Der Tierschutzverein Steckborn und Umgebung (nachfolgend «Tierschutzverein» genannt) ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert sich hauptsächlich durch Mitgliederbeiträge und Spenden. Der Tierschutzverein setzt sich aktiv für den Schutz und die Rechte von Haus-, Nutz- und Wildtieren ein.

Unsere «Hotline», die offizielle Meldestelle des Tierschutzvereins, ist eine wichtige Anlaufstelle und erfasst die verschiedensten Meldungen, z.B. über vermisste und/oder aufgefundene (auch zugelaufene) Tiere, kümmert sich im gesetzlichen Rahmen um die Untersuchung von Verdachtsfällen und leitet diese Informationen – bei ausreichender Beweislage – an das Veterinäramt des Kantons Thurgau weiter.

Lesen Sie mehr...

Jahresheft

Das Jahresheft bietet eine ideale Werbeplattform für Ihren Betrieb in der Region.

Der Tierschutzverein Steckborn und Umgebung gibt jedes Jahr ein umfangreiches Jahresheft über die laufenden Geschäfte und Tätigkeiten heraus. Dieses Heft wird jeweils einen Monat vor der Generalversammlung kostenlos an alle Mitglieder, Sponsoren und Partner verschickt. Des Weiteren wird es unter dem Jahr verteilt und z.B. an Tierpraxen und Gemeindeverwaltungen zur Auslage abgegeben. Ausserdem tritt es auch am Steckborner Jahrmarkt (Martinimarkt), an dem unser Verein jedes Jahr jeweils mit einem Stand vertreten sind, in Erscheinung. Die Finanzierung wird durch die Einnahmen von Sponsoren, die uns in Form von Inseraten unterstützen und im Gegenzug auf der Sponsorenliste aufgeführt werden, abgedeckt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Spenden

Sämtliche Mitglieder des Tierschutzvereins arbeiten ehrenamtlich. Jeder Beitrags-Franken wird also vollumfänglich für den Tierschutz verwendet.

Steuern sparen!

Unser Verein ist eine gemeinnützige, steuerbefreite Institution. Demnach können sämtliche Spenden an uns in der Steuererklärung als «Freiwillige Zuwendungen» abgezogen werden.

Unser Postkonto lautet: 85-5565-2 Tierschutzverein Steckborn und Umgebung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Dienstag, 25. April 2017, 19.30 Uhr
    Es freut uns, Sie hiermit herzlich zur alljährlichen Generalversammlung einzuladen.

Kontakt